Herzchensport

Gemeinsam mit dem Hessischen Kinderherzzentrum, der Abt. Sportmedizin der Goethe-Universität Frankfurt, der Abt. für Interdisziplinäre Sportmedizin am Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda und der Firma Ludwig Artzt wurde ein speziell für "Herzkinder" ausgerichtetes Sportprogramm entwickelt. Berücksichtigt wurde das unterschiedliche Alter, Geschlecht und die auch im Verlauf verschiedene Belastbarkeit der kleinen Sportler. Ziel war die Freude an der Bewegung der Kinder zu unterstützen, um die positiven Effekte des Medikamentes Sport bei kardialen Erkrankungen im Kindesalter nutzen zu können.

Priorität hat die Sicherheit des Sportprogramms, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie über zunächst 3 Monate evaluiert wird. Während der Übungsstunden ist neben dem Trainer immer ein Arzt anwesend. Wir möchten an dieser Stelle den Freiwilligen sehr herzlich danken!

Ebenso bedanken wir uns sehr herzlich bei der Firma Ludwig Artzt, die neben kindgerechten Übungen die Trainingsgeräte kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Wir hoffen, das unsere "Herzchenkinder" viel Freude haben werden.

 

Zurück